Kurhotel Weißbriach
Zimmer
Einfach Mensch sein

Aktiv im Winter

Unsere unmittelbare Region bietet optimale Voraussetzungen für die ganze Familie. Schigebiete bieten Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Gitschtal verfügt über 40 Kilometer bestens gepflegte

  • Doppelspurloipen
  • Skating-Loipen verschiedener Schwierigkeitsgrade, die über die schneebedeckten, leicht hügeligen Felder gespurt werden.
  • Nur wenige Autominuten entfernt liegt der Weißensee mit der größten Natureisfläche Europas.
Sportliche Aktivitäten rund um das Kurhotel Weißbriach

Aktiv im Sommer

Über 100 Kilometer markierte Wanderwege stehen zur Verfügung:
Erforschen Sie unsere naturbelassene Gegend oder eines der vielen Ziele im Gailtal, Lesachtal, am Weißensee oder am Presseggersee. Wunderschöne Almen mit bewirtschafteten Hütten, die bis spät in den Herbst geöffnet sind, warten auf Ihren Besuch. Selbstverständlich bieten wir auch geführte und organisierte Wanderungen an.

Radwanderwege führen durch die nächste Umgebung, aber auch für Mountainbiker stehen Strecken in nahezu allen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.

Für Freunde des Reitsportes gibt es ebenfalls ein reichhaltiges Programm: Reitsporthalle, Halbtagesritte auf die umliegenden Almen, Reitstunden etc.

Der Yolatespfad im Gesundheitsresort macht den spannenden Weg zum eigenen Wohlbefinden zusätzlich zu einem Naturerlebnis. Die Zufuhr von Sauerstoff und die Verbindung mit der Natur, schaffen aktive und frische Erholung und Kraftschöpfung. Der Yolatespfad bietet einen noch größeren Erholungsfaktor, bringt Spaß und Abwechslung beim Training durch die vielen interessanten Eindrücke, die nur die Natur vermitteln kann.