Kurhotel Weißbriach
Zimmer
Einfach Mensch sein

Kurindikationen

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates können im Kurhotel Weißbriach erfolgreich behandelt werden. Dazu gehören Entzündung der Gelenke, rheumatische Erkrankungen einschließlich Arthrosen und chronischer Nervenentzündungen, Verletzungsfolgen usw.
Auch Stoffwechselerkrankungen wie z. B. Diabetes mellitus Typ II, Adipositas, Stoffwechselstörungen, Essstörungen usw. werden hier erfolgreich behandelt. Eine eigens eingerichtete Diät- und Schulungsküche dient dem Erlernen der Zubereitung von Diätkost für eine ausgewogene Ernährung auch zu Hause.
Des Weiteren werden Gefäßerkrankungen mit großem Erfolg im Kurhotel Weißbriach behandelt. Dazu zählen u. a. Durchblutungsstörungen, arterielle und venöse Gefäßerkrankungen, lymphatische Störungen, funktionelle Kreislaufstörungen.
Hauterkrankungen versorgen die Mitarbeiter im Kurhotel Weißbriach professionell und einfühlsam, um eine gesündere und schönere Haut zu ermöglichen. Dazu gehören u.a. Psoriasis, Neurodermitis oder Akne.